Startseite  Über uns   Pension  Umgebung  Kontakt 


 


Meine sehr geehrten Gäste,

ich heiße Sie in unserer Gastwirtschaft herzlich willkommen und wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Sie befinden sich auf dem von den Klosterfeldern benannten "Priemberg". Der Name stammt von meinem Großvater, Herrn A. Beuster, der wegen seiner Vorliebe für Lakritz der "Alte Priem" genannt wurde.

Er eröffnete um 1907 ein Kolonialwarenhaus im Zentrum Klosterfeldes. Hier kauften die Handelsreisenden, die an der damals noch ca. 100 Meter vor unserer Gastwirtschaft gelegenen Schmiede Rast machten. Seit dem wurde die Gastwirtschaft im Familienbesitz weiterbetrieben.
Zu "DDR Zeiten" war unsere privat geführte Wirtschaft ein beliebter Treff für Jung und Alt.
Nach der "Wende" 1990 bauten wir vorhandene Räumlichkeiten aus, um unseren Gästen neben der Gastwirtschaft auch komfortable Zimmer bieten zu können. Bei uns ist es möglich, sich in ruhiger reizvoller Landschaft zu erholen aber auch das aufregende Leben der nahe gelegenen Großstadt Berlin zu erkunden.
Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Großansicht
 Anfahrt 
 eMail 
 Anfrage 
 Impressum